In wessen Namen tue ich was? Lk 5, 1-5

7 09 2017

Heute geht es im Evangelium um die Jünger, als sie noch ihren Lernberufen nachgingen, sie fischen.  Und sie hatten schon die ganze Nacht gefischt und hatten keinen Erfolg. Dann taten sie es ein zweites Mal, weil Jesus es ihnen gesagt hatte und die Netze waren voll.

– In wessen Namen arbeite ich und für welches Ziel?

– Schmeiß ich nach einer Niederlage alles hin?

– Wie oft bin ich mir bewußt, auch als Gemeinde und Gemeinschaft, dass ich im Auftrag Jesu handle, er mir seine Kompetenz mitgibt und ich so mit ihm am Reich Gottes arbeite? Täglich?

– Was hast du nicht verstanden? Frag nach!

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: